Vor den Ferien 2015

 

Schmetterlinge

Die Schmetterlingssaison hatte begonnen und deshalb entschlossen wir uns im Rahmen eines Grundschulprojekts für eine Distelfalter-Zucht. Die Grundschüler konnten die bestellten Raupen bei ihrer Verwandlung zum Distelfalter beobachten und lernten dabei viel über ihren Lebenszyklus und deren Vielfalt kennen. Die Entwicklung der Falter dauerte etwa 3 Wochen. Nach ca. 14 Tagen schlüpften die Schmetterlinge und konnten noch ein paar Tage in der Voliere beobachtet und gefüttert werden. Hier ein paar Eindrücke zur Freisetzung der Falter in die Natur.

 

Schwarzwaldzoo

In diesem Schuljahr standen uns zwei Exkursionstage zur Verfügung. Einmal ging es zum Schwarzwaldzoo nach Waldkirch, wo auch die Eltern und Geschwisterkinder mitdurften. Es gab u.a. verschiedene Waldtiere, wie den Luchs, Wasch- und Nasenbären, Frettchen, Sika-Wild, Fuchs und verschiedene Vogelarten zu beobachten und beim Streichelzoo Zwergziegen und Quasantschafe zu füttern und zu streicheln. Wir nahmen auch an einer Fütterungsrunde teil, bei der wir den Tierpfleger allerlei über die Tiere ausfragen durften. Es war ein schöner Ausflug, der mit einem super Wetter gesegnet war.

bwd  Seite 1/2  fwd

 

Explore-Science in Mannheim

Eine Woche später ging es beim zweiten Exkursionstag in den Luisenpark nach Mannheim zum Explore Science –den naturwissenschaftlichen Erlebnistagen. Die Grundschüler konnten das Thema Bewegung in der Physik an verschiedenen Mitmachstationen, Workshops und Ausstellungen erleben und erforschen. Abgerundet durch ein buntes Bühnenprogramm war es ein sehr aufregender und erlebnisreicher Tag.

bwd  Seite 1/4  fwd

 

Brandschutzübung

MARGARITA KARST