Beton Art Award

Die Schülerinnen und Schüler der 7/8 Klasse haben an dem diesjährigen Beton Art Award teilgenommen. Hierbei bekamen sie einen Sack Beton und eine Form vom Wettbewerbsbüro geschickt und durften dann ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Nachdem sie die ersten Ideen auf Papier festgehalten hatten, konnte es praktisch werden. Vorsichtig wurde die Masse angerührt, eingefüllt, modelliert, geklopft, geschliffen... . Um dem ganzen dann noch den letzten Schliff zu verleihen durfte natürlich Farbe nicht fehlen. An dieser Stelle gilt ein ganz besonderes Dankeschön an die Firma Gänshirt in Friesenheim, die uns eine große Auswahl an Farben und Pinseln zur Verfügung gestellt hat. 

Um alles in das rechte Licht zu rücken, gab es zum Schluss noch ein kleines Fotoshooting. Die Fotos der fertigen Objekte wurden nun eingeschickt und wir dürfen gespannt sein, ob wir es schaffen tatsächlich etwas bei dem Wettbewerb zu gewinnen. Egal wie es ausgeht, die Elisa Schule hat auf jeden Fall ihre persönlichen Gewinner schon gekürt.

Unsere Werke und die der anderen könnt ihr auf der Homepage einsehen: www.beton-art-award.de

KRISTINE HARTWICH

 

bwd  Seite 1/2  fwd