Nach der Prüfung ist vor der Prüfung

 

Als Schüler der 10. Klasse ist man erst einmal froh, wenn alle Prüfungen erfolgreich überstanden sind. Dann lässt man gern erst einmal die Beine baumeln, erholt sich vom Prüfungs-„Stress“, macht Urlaub, um dann im September den nächsten Lebensabschnitt zu beginnen. Vielleicht geht man auch noch ein paar Wochen arbeiten, um sein Taschengeld aufzubessern.

Nicht so unsere 3 Großen der Elisa-Schule Christina Breedveld, Jonas Geiger und Sebastian Köbele. Kaum hatten sie am 05. Juli 2011 die letzte mündliche und noch dazu die härteste Prüfung im NWA (3 Fächer gleichzeitig: Biologie, Chemie und Physik im Verbund) erfolgreich bestanden, haben sie sich gemeinsam mit Daniel Bieling vom 06. Juli bis zum 20. Juli 2011 erneut in einen computerunterstützten Unterricht begeben. In der VERTE – Akademie der Wirtschaft Freiburg galt es sich in Seminaren, mittels Lern-DVD und im selbständigen Arbeiten (und mit Zwischenklausuren) Basiswissen in der Finanzbuchhaltung, der Kostenrechnung, dem Arbeiten mit Unternehmenskennzahlen und im Wirtschaftrecht anzueignen.

Das erklärte Ziel war es, in einer abschließenden Prüfung das Zertifikat „European Business Competence* Licence – EBC*L“ zu erwerben (ein mittlerweile in 31 Ländern und in 23 Sprachen international anerkannter Standard der betriebswirtschaftlichen Bildung).

Der Glückwunsch durch den Projektmanager der VERTE – Akademie der Wirtschaft Freiburg, Eberhard Clemens, galt Jonas Geiger, Sebastian Köbele und Daniel Bieling, welche diese Prüfung erfolgreich abgeschlossen haben. Besonderen Glückwunsch an dieser Stelle an Sebastian, der 97 von 100 möglichen Punkten erreichte. Damit können unsere Abschlussschüler mit einem erweiterten Wissen in ihren nächsten Lebensabschnitt starten.

Die Elisa-Schule ist damit die erste allgemeinbildende Schule Deutschlands, welche diesen internationalen Abschluss Ihren Schülern ermöglichte. Auch in den kommenden Jahren werden wir dies für unsere Abschlussschüler anbieten.

Ein besonderes Dankeschön geht an die VERTE – Akademie der Wirtschaft Freiburg. Denn ohne ihr Engagement hätte sich keiner der Schüler auf das EBC*L-Zertifikat vorbereiten können. Das „Sahnehäubchen“ zu guter Letzt: Seminare, Begleitung, Mediennutzung, Prüfung … als Sponsoring der VERTE – Akademie der Wirtschaft für uns kostenlos.